Mietwagen finden

Selbstverständlich sind wir große Fans von öffentlichen Verkehrsmitteln, da diese in der Regel sehr umweltfreundlich sind. An einigen Orten bietet sich jedoch hervorragend ein Mietwagen an. Sei es, weil gewisse Teile der Welt einfach wie für einen Roadtrip gemacht sind oder weil noch die entsprechende Infrastruktur fehlt. Hier erfahrt ihr, was ihr dabei berücksichtigen solltet.

Achtet bei der Mietwagenbuchung auf eine faire Tankreglung wie z.B. „voll/voll“, d.h. dass ihr den Mietwagen mit einem vollen Tank bekommt und auch wieder mit vollem Tank zurück gebt. Ansonsten kommen meistens nicht nur bis zu 30€ Servicegebühr, sondern auch Fantasie-Literpreise dazu, die oft deutlich teurer sind als an normalen Tankstellen.

Beachtet auch unbedingt, wie hoch die von der Mietwagenfirma geforderte Kaution ist und diesen Betrag dann tatsächlich auch auf eurer Kreditkarte verfügbar zu haben. Sonst müsst ihr möglicherweise eine Zusatzversicherung (natürlich auch für zusätzliches Geld) abschließen, um euren Mietwagen zu bekommen.

Ah, apropos Zusatzversicherung: lasst euch (insbesondere vor Ort) keine aufquatschen! Das versuchen Mietwagenfirmen eigentlich immer, um doch noch mehr Profit rauszuschlagen. Für den Kunden lohnt sich das eigentlich nie.

Abschließend stellt sich speziell für uns die Frage, wie veganfreundlich ein Auto zu leihen eigentlich sein kann. Schließlich beinhalten die meisten Autoinnenräume Bestandteile tierischen Ursprungs, wie auch die Vergleichsseite Rhino erläutert. Von den offensichtlichen Ledersitzen über ein mit Leder verkleidetes Lenkrad und Schaltknauf bis hin zum Unscheinbaren wie Kleber, welcher wie so oft tierische Inhaltsstoffe enthalten kann. Wenn ihr euch für die günstigste Preisklasse entscheidet, könnt ihr zumindest davon ausgehen, dass keine Ledersitze verwendet werden. Und die gute Nachricht ist: Große Vorreiter in der Automobilindustrie wie Tesla und Audi setzen inzwischen auf vegane Alternativen!

 

 


Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klick auf einen Stern, um ihn zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Stimmenzahl:

Da dir dieser Beitrag gefallen hat,

schau auch mal hier vorbei:

Schade, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat 🙁

Lass uns das ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten (Name/E-Mail/Website/IP-Adresse) durch diese Website einverstanden. Diese Website verwendet Cookies, um mir das bestmögliche Erlebnis zu ermöglichen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.