Zypern: Veganes Käse-Paradies

Zypern: Veganes Käse-Paradies

Mit 225 Kilometer Länge und 90 Kilometer Breite ist Zypern nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Geographisch gehört sie zwar zu Asien, politisch und kulturell wird sie jedoch meist zu Europa gezählt. Neben gutem Wetter, traumhaften Stränden und kulturellen Schätzen gibt’s hier vor allem eins: Veganen Käse in allen Formen, Farben und Geschmäckern! Hier erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst. „Zypern: Veganes Käse-Paradies“ weiterlesen

El Djem: Drittgrößtes Amphitheater des Römischen Reiches

El Djem: Drittgrößtes Amphitheater des Römischen Reiches

Das Amphitheater von El Djem (auch El Jem geschrieben) diente schon als Kulisse zahlreicher Filme. Darunter befinden sich beispielsweise „Das Leben des Brian“ und „Gladiator“. Mit einem Fassungsvermögen von 35.000 Zuschauern ist es das nach dem Kolosseum von Rom und dem römischen Amphitheater von Capua drittgrößte Amphitheater des Römischen Reiches. Die Überbleibsel gehören seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe. „El Djem: Drittgrößtes Amphitheater des Römischen Reiches“ weiterlesen

Sousse: Schöne Medina & Strände

Sousse

Die drittgrößte tunesische Stadt Sousse liegt am Mittelmeer und ist insbesondere wegen ihrer Strände eines der bekanntesten touristischen Ziele des Landes. Mit der Großen Moschee, dem Ribat, der Kasbah und einem der ursprünglichsten Souks Tunesiens gehört die Medina von Sousse seit 1988 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Wir haben einen Monat in der Hafenstadt verbracht und zeigen euch hier unsere Impressionen. „Sousse: Schöne Medina & Strände“ weiterlesen

Ägypten: Allgemeine Infos & Tipps

Allgemeine Infos & Tipps für Ägypten
Alles, was du wissen musst

Du planst eine Reise nach Ägypten oder bist bereits unterwegs? Nun, da gibt es einiges, was du wissen solltest. Wir beantworten dir alle Fragen von „Brauche ich ein Visum?“ über „Was sollte ich beachten?“ bis hin zu „Wie bekomme ich mobiles Internet?“ und geben dir zusätzliche Tipps, basierend auf den Erfahrungen, die wir in 9 Wochen Backpacking durch das Land der Pharaonen gesammelt haben. „Ägypten: Allgemeine Infos & Tipps“ weiterlesen

Fortbewegung in Ägypten

Fortbewegung in Ägypten

Ob per Daumen, Microbus, Fähre, Zug, mit dem Fahrrad, Bus, Taxi, zu Fuß, im Konvoi, Tuk-Tuk, Tram, Metro, per Kreuzfahrtschiff, Feluke oder Flugzeug: Ägypten lässt sich auf sehr viele Arten bereisen und entdecken. Die meisten werden tatsächlich auch von Locals genutzt, nur wenige sind ausschließlich für Touristen gedacht. Daher kann hier oft einiges gespart werden – vorausgesetzt, man lässt sich nicht übers Ohr hauen. Wie ihr das anstellt und warum es sich trotzdem lohnt, so viele verschiedene Transportmittel wie möglich auszuprobieren, erfahrt ihr hier. „Fortbewegung in Ägypten“ weiterlesen

Unsere besten – und schlechtesten – Unterkünfte in Ägypten

Unsere besten - und schlechtesten - Unterkünfte in Ägypten

Ägypten ist definitv ein beeindruckendes, überraschendes und überwältigendes Land. Genauso krass unterschiedlich positiv und negativ wie unsere Erinnerungen an das Pharaonen-Land sind, war unsere Erfahrung mit den Unterkünften vor Ort. Vom edlen 5-Sterne-Hotel über Wasserpark-Resorts, Guesthouses und Hostels bis hin zur vollkommen dreckigen und heruntergekommenen 5-Euro-Bruchbude haben wir alles einmal ausprobiert! Hier erfahrt ihr, welche Unterkünfte wir euch empfehlen können – und von welchen wir dringend abraten. „Unsere besten – und schlechtesten – Unterkünfte in Ägypten“ weiterlesen

Highlights in Ägypten

Highlights in Ägypten

In unserem letzten Artikel haben wir euch bereits die veganen Köstlichkeiten Ägyptens vorgestellt. Auch in diesem soll es sich um Highlights drehen – jedoch um die touristischen. Wir verraten euch, was es abseits der All-Inclusive-Anlagen für Städte und Sehenswürdigkeiten gibt und welche uns davon am besten gefallen haben. Ägypten hat nämlich noch viel mehr zu bieten als nur die Pyramiden und die Große Sphinx von Gizeh!
„Highlights in Ägypten“ weiterlesen

Vegan in Ägypten

Vegan in Ägypten

Wenn in unserer Reise-Community auf Facebook nach den veganfreundlichsten Orten gefragt wird, taucht in den Kommentaren ein Land äußerst selten auf: Ägypten. Vollkommen zu Unrecht – finden wir. Denn wir haben uns in den zwei Monaten, in denen wir kreuz und quer durchs Land der Pharaonen gereist sind, absolut köstlich durch Falafel, Foul, Dattelkekse, frisches Obst, Koshary, Cashew-Eis, Karamell-Latte mit Cashew- und Mandelmilch, Tahina, Baba Ganoush und Hummus geschlemmt und mussten sowas von keinen Hunger leiden! Besonders ist hier zudem, dass ihr fast alle dieser Leckereien für nur wenige Cent bekommt. Wie und wo genau, das erfahrt ihr hier. „Vegan in Ägypten“ weiterlesen

Teneriffa: Der ultimative Roadtrip

Teneriffa: Der ultimative Roadtrip

Was wir zuvor über Teneriffa gehört hatten, war nicht sonderlich positiv: Massentourismus, überlaufen, wenig Kultur. Was wir jedoch auf der größten kanarischen Insel vorfanden, waren atemberaubend schöne Landschaften, kristallklare Meeresschwimmbecken, niedliche Dörfer und die für uns genau richtige Mischung aus Stadt und Natur, getoppt vom Vulkan Teide, dem höchsten Gipfel Spaniens – kurz gesagt: eine Insel zum Verlieben. Dabei lassen sich alle Highlights Teneriffas perfekt auf einer Rundreise miteinander verbinden, weshalb wir euch hier die perfekte Route für einen Teneriffa-Roadtrip vorstellen möchten. „Teneriffa: Der ultimative Roadtrip“ weiterlesen