Rennes: Junge Studentenstadt

Cathédrale Saint-Pierre de Rennes

In der Hauptstadt der französischen Bretagne sind von rund 215.000 Einwohnern etwa 63.000, also fast ein Drittel, in einer der zahlreichen Hochschulen eingeschrieben. Der niedrige Altersdurchschnitt ist spürbar: Die Stadt zeigt sich jung und hip mit vielen Einkaufszentren, einer schönen Altstadt, erholsamen Parks und jeder Menge Bildungseinrichtungen, darunter die Université Rennes 1 (Naturwissenschaften) und die Université Rennes 2 (Geisteswissenschaften). „Rennes: Junge Studentenstadt“ weiterlesen

Paris: Liebe geht durch den Magen

Paris

Paris. Eine Stadt mit vielen Touristen. Sehr vielen Touristen. Und noch mehr Einwohnern. Auf nur 105 Quadratkilometern Stadtfläche über 2,2 Millionen und damit fünftgrößte Stadt der Europäischen Union und die am dichtesten (etwa 21.000 Einwohner pro Quadratkilometer) besiedelte Großstadt Europas. Mit über 12,4 Millionen Menschen in der Metropolregion außerdem die zweitgrößte der EU. Wie uns die Stadt der Liebe an der Seine gefallen hat, erfahrt ihr hier. „Paris: Liebe geht durch den Magen“ weiterlesen