Vegan Food Guide Algarve

Vegan Food Guide Algarve

Die Algarve – die südlichste Region Kontinentalportugals. Blauer Atlantik, sandsteinfarbene Klippen, türkise Buchten, beiger Sandstrand, weiße Altstädte und grüne Naturparks schmücken die traumhafte Küste. Mit europaweit den meisten Sonnentagen berechtigterweise als Sonnenparadies bekannt, kann hier aber auch allerhand Anderes als Sonnenbaden unternommen werden. Dazu mehr erfahrt ihr im nächsten Artikel, denn in diesem stellen wir euch erst einmal die veganen Leckereien der Algarve vor. „Vegan Food Guide Algarve“ weiterlesen

Vegan Guide Lissabon – Teil 1: Eat

Vegan Guide Lissabon - Teil 1: Eat

In Lissabon gibt es wirklich sehr viel zu sehen, zu essen und zu unternehmen. Zudem lässt es sich günstig in einer großen Anzahl von Low-Budget-Hostels übernachten. Und auch die Umgebung hält einige Schätze parat. Da all diese Informationen und Insider-Tipps den Rahmen eines Blogposts sprengen würden, haben wir sie in die folgenden fünf Kategorien eingeordnet und somit auf fünf einzelne Artikel aufgeteilt: „Vegan Guide Lissabon – Teil 1: Eat“ weiterlesen

Vale de Moses: Yoga Retreat in den Bergen Portugals

Vale de Moses: Yoga Retreat in den Bergen Portugals

Mitten in den portugiesischen Bergen haben sich Vonetta und Andrew Winter ihren Lebenstraum vom eigenen Yoga Retreat erfüllt. Umgeben von unberührter Natur bieten sie einen Rückzugsort für all diejenigen, die eine Auszeit von ihrem Alltag benötigen. Hier heißt es: Entschleunigen und wieder mit der Erde verwurzeln mit viel Yoga, Spaziergängen, Massagen, Akupunktur, Workshops und gesundem Essen. „Vale de Moses: Yoga Retreat in den Bergen Portugals“ weiterlesen

Coimbra: Älteste Universität Portugals

Coimbra: Älteste Universität Portugals

Die Universitätsstadt Coimbra ist die größte Stadt der Região Centro. Mit der 1290 gegründeten Universität Coimbra beheimatet sie eine der ältesten Universitäten Europas, welche 2013 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurde. Die portugiesische Kulturhauptstadt 2003 war sogar kurz nach Guimarães von 1139 bis 1256 die zweite Hauptstadt des Landes. „Coimbra: Älteste Universität Portugals“ weiterlesen

Porto.

Porto

Um dieser Stadt gerecht zu werden, müssten wir vermutlich ein ganzes Buch schreiben. Stand sie lange im Schatten ihrer „großen Schwester“ Lissabon, ist sie heute längst nicht mehr unbekannt, sondern eins der beliebtesten Touristenziele Westeuropas. Und das zu Recht: UNESCO-Altstadt, Doppelstockbrücke Ponte Luís I, Fluss Douro und köstliches veganes Essen lassen Herzen höher schlagen. Egal ob als Städtetrip oder Ausgangspunkt, um den Norden Portugals zu bereisen – Porto lohnt sich einfach immer. „Porto.“ weiterlesen

Ribadeo: Strand mit Online-Reservierung

Illa Pancha

Unser erster Stopp in Galicien liegt am westlichen Ufer des Flusses Eo, der Galicien und Asturien voneinander trennt. Die Hafenstadt Ribadeo ist somit die nordöstlichste Gemeinde der Autonomen Gemeinschaft. Bekannt ist Ribadeo vor allem für den Praia das Catedrais, welcher einen so hohen Besucherandrang hervorruft, dass man sich online registrieren muss, um ihn besuchen zu können. „Ribadeo: Strand mit Online-Reservierung“ weiterlesen