Vale de Moses: Yoga Retreat in den Bergen Portugals

Vale de Moses: Yoga Retreat in den Bergen Portugals

Mitten in den portugiesischen Bergen haben sich Vonetta und Andrew Winter ihren Lebenstraum vom eigenen Yoga Retreat erfüllt. Umgeben von unberührter Natur bieten sie einen Rückzugsort für all diejenigen, die eine Auszeit von ihrem Alltag benötigen. Hier heißt es: Entschleunigen und wieder mit der Erde verwurzeln mit viel Yoga, Spaziergängen, Massagen, Akupunktur, Workshops und gesundem Essen. „Vale de Moses: Yoga Retreat in den Bergen Portugals“ weiterlesen

Porto.

Porto

Um dieser Stadt gerecht zu werden, müssten wir vermutlich ein ganzes Buch schreiben. Stand sie lange im Schatten ihrer „großen Schwester“ Lissabon, ist sie heute längst nicht mehr unbekannt, sondern eins der beliebtesten Touristenziele Westeuropas. Und das zu Recht: UNESCO-Altstadt, Doppelstockbrücke Ponte Luís I, Fluss Douro und köstliches veganes Essen lassen Herzen höher schlagen. Egal ob als Städtetrip oder Ausgangspunkt, um den Norden Portugals zu bereisen – Porto lohnt sich einfach immer. „Porto.“ weiterlesen

Ribadeo: Strand mit Online-Reservierung

Illa Pancha

Unser erster Stopp in Galicien liegt am westlichen Ufer des Flusses Eo, der Galicien und Asturien voneinander trennt. Die Hafenstadt Ribadeo ist somit die nordöstlichste Gemeinde der Autonomen Gemeinschaft. Bekannt ist Ribadeo vor allem für den Praia das Catedrais, welcher einen so hohen Besucherandrang hervorruft, dass man sich online registrieren muss, um ihn besuchen zu können. „Ribadeo: Strand mit Online-Reservierung“ weiterlesen