Vegane Produkte bei Intermarché in Portugal

Vegane Produkte bei Intermarché in Portugal

Mit IntermarchĂ© befindet sich eine weitere französische Supermarktkette in Portugal. Dabei nennen sich IntermarchĂ© Hyper die grĂ¶ĂŸten Filialen zwischen 3.200 und 6.000 Quadratmeter, IntermarchĂ© Super die rund 2.000 Quadratmeter großen GeschĂ€fte, IntermarchĂ© Express die Convenience-Stores in Stadtzentren und IntermarchĂ© Contact Convenience-Stores im lĂ€ndlichen Gebiet. Mit einem Ă€hnlichen Sortiment wie E.Leclerc finden sich hier viele vegane Joghurts, Puddings, Kekse und Convenience-Produkte wie TiefkĂŒhl-Pizza und Lasagne. Sogar veganen KĂ€se und WĂŒrstchen gibt es hier.

„Vegane Produkte bei IntermarchĂ© in Portugal“ weiterlesen

Vegane Produkte bei E.Leclerc in Portugal

Vegane Produkte bei E.Leclerc in Portugal

In Portugal gibt 21 SB-WarenhĂ€user von E.Leclerc, von denen sich 12 in der Region Nord befinden. Hier findet ihr sehr viele Valsoia-Produkte, so z.B. TK-Pizza und -Lasagne sowie verschiedene Eissorten. Außerdem empfehlenswert sind die Joghurt- und Puddingsorten der Eigenmarke NAT&vie. Auch die Milch- und insbesondere die Sahne-Auswahl sind verblĂŒffend groß.
„Vegane Produkte bei E.Leclerc in Portugal“ weiterlesen

Vegane Produkte bei Continente in Portugal

Vegane Produkte bei Continente in Portugal

Mit 519 Filialen gehört Continente zu den grĂ¶ĂŸten Supermarktketten Portugals. Die MĂ€rkte sind Ă€hnlich groß wie die SB-WarenhĂ€user Real oder Kaufland in Deutschland. Neben sehr vielen Produkten der gleichnamigen Eigenmarke gibt es bei Continente auch einige Artikel von eher selten auffindbaren Marken. Was uns außerdem aufgefallen ist: Pflanzliche Milch ist hier hĂ€ufig reduziert! Der Preis der gĂŒnstigsten Sojamilch liegt dann bei etwa 60 Cent pro Liter. „Vegane Produkte bei Continente in Portugal“ weiterlesen

Vegane Produkte bei ApolĂłnia in Portugal

Vegane Produkte bei ApolĂłnia in Portugal

Die portugiesische Supermarktkette ApolĂłnia hat gerade einmal 3 Filialen, welche sich alle an der Algarve befinden: in Almancil, GalĂ© (Albufeira) und Lagoa (Carvoeiro). Die modernen, fast schon edel wirkenden SupermĂ€rkte fĂŒhren vor allem internationale und tendenziell höherpreisige Produkte. Kein Wunder also, dass sich hier Marken wie The Vegetarian Butcher, Amy’s, Fry’s, Quorn und The Coconut Collaborative finden lassen. FĂŒr eine vegane Grundausstattung wĂŒrden wir zwar woanders einkaufen. Wer aber mal neue Produkte ausprobieren möchte, die es nicht ĂŒberall gibt, ist hier genau richtig!
„Vegane Produkte bei ApolĂłnia in Portugal“ weiterlesen

Vegane Produkte bei Aldi in Portugal

Vegane Produkte bei Aldi in Portugal

Von dem veganen Angebot bei Aldi in Portugal waren wir wirklich ĂŒberrascht. Hier bekommt man nicht nur Pflanzenmilch und Brotaufstriche, sondern auch (RĂ€ucher-)Tofu, jede Menge verschiedener Burgerpatties, vegane Wurstwaren, allerlei SĂŒĂŸkram und sogar vegane Currywurst im Glas! Auch fancy Zeug wie AçaĂ­, Proteinpulver, Kokosöl und Goji-Beeren lassen sich hier finden. Wenn ihr GlĂŒck habt, bekommt ihr in einer Veggie-Aktionswoche tatsĂ€chlich noch mehr vegane Produkte. „Vegane Produkte bei Aldi in Portugal“ weiterlesen

Elvas: GrĂ¶ĂŸte Bollwerk-Befestigungsanlagen der Welt

Forte de Nossa Senhora da Graça

Das nahe der spanischen Grenze gelegene Elvas beherbergt die grĂ¶ĂŸten erhaltenen Bollwerk- oder Bastion-Befestigungsanlagen der Welt. Gemeinsam mit dem gesamten historischen Ortskern zĂ€hlen diese seit 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Denn nachdem Elvas als strategisch wichtiger Ort zu einer der bedeutendsten Festungen des Landes ausgebaut worden war, wurde der Ort mehrmals Schauplatz des Restaurationskrieges, der als Folge der Revolution von 1640 ausbrach. „Elvas: GrĂ¶ĂŸte Bollwerk-Befestigungsanlagen der Welt“ weiterlesen

Évora: Megalithische Steinkreise und Römische Tempel

Évora: Megalithische Steinkreise und Römische Tempel

Das historisches Zentrum von Évora wurde 1986 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Die Hauptstadt der sĂŒdlich-zentralen Region Alentejo in Portugal gehört außerdem zum 1994 gegrĂŒndeten Most Ancient European Towns Network. Neben römischen Überbleibseln befindet sich ganz in der NĂ€he der Cromlech von Dos Almendres, dessen Alter auf etwa 5000 bis 6000 Jahre geschĂ€tzt wird.

„Évora: Megalithische Steinkreise und Römische Tempel“ weiterlesen

Vegan bei IKEA

Vegan bei Ikea

IKEA: ein Unternehmen, dem laut eigenen Angaben Nachhaltigkeit am Herzen liegt. Dazu gehört auch, fĂŒr ein umweltfreundliches, gesundes und erschwingliches Angebot beim Essen zu sorgen. Daher hat der Möbelgigant aus Schweden bereits 2015 eine vegane Version der beliebten Köttbullar eingefĂŒhrt. Im August 2018 folgte mit dem Veggie Dog der vegane Hot Dog. Und fĂŒr Sommer 2019 hat die schwedische Kette bereits auf Instagram angekĂŒndigt, ein veganes Softeis anbieten zu wollen, welches bereits in einigen Filialen getestet werde. Welche veganen Produkte ihr euch aus dem Schwedenshop mit nach Hause nehmen solltet, erfahrt ihr hier.
„Vegan bei IKEA“ weiterlesen

Wohin im Winter? 13 sonnige Reiseziele fĂŒr kalte Tage

In Europa gibt's so einige sonnengekĂŒste Ecken - auch im Winter

Immer wieder wird in unserer Reisegruppe auf Facebook nach warmen Urlaubszielen fĂŒr den Winter gefragt. Denn wĂ€hrend sich die Temperaturen im deutschsprachigen Raum schon lange im einstelligen Bereich bewegen, ist es anderswo auf der Welt noch wohlig warm und die Tage spĂŒrbar lĂ€nger. Und dafĂŒr mĂŒsst ihr nicht einmal weit weg – so manches Sonnenparadies wartet quasi direkt um die Ecke! Wir verraten euch unsere liebsten Überwinterungsziele innerhalb und außerhalb Europas. „Wohin im Winter? 13 sonnige Reiseziele fĂŒr kalte Tage“ weiterlesen