Vegan in Portugal: Gerichte, Restaurants & Produkte

0
(0)

Vegane Reisende haben es manchmal nicht gerade leicht: Ist kein Restaurant mit veganen Optionen in der Nähe, muss typischerweise die Portion Pommes mit Ketchup hinhalten. Auch die Sprachbarriere in manchen Ländern macht es nicht unbedingt einfacher, herauszufinden, in welchen Gerichten sich tierische Produkte verstecken und in welchen nicht. Damit ihr es in Portugal leichter habt, findet ihr hier typische vegane Gerichte, einen kleinen Sprachführer sowie Vegan Guides für die größten portugiesischen Städte und sogar ein veganfreundliches Yoga-Retreat.

Mehr Infos für euren Urlaub in Portugal:

Portugal-Urlaub 2021/22: Was gibt es zu beachten? (+Corona-Update zur Einreise)

Veganfreundlichkeit in Portugal: Grobe Übersicht

Vegane Optionen im A Mesa Café in Lissabon
Dank der Verbindung zu Brasilien auch in Portugal ein Trend: Açaí

Trotz der großen Bedeutung von Fisch, Meerestieren und Fleisch in Portugals kulinarischer Vergangenheit, würden wir es als recht veganfreundliches Land betiteln. Nicht nur, aber auch aufgrund der rechtlichen Grundlage (dazu später mehr) findet man heute sehr viele vegane Optionen in fast jeder portugiesischen Stadt.

Auch die Supermärkte haben ihre vegane Produktpalette immer weiter aufgestockt und bieten nun ein umfassendes veganes Sortiment an. Pflanzliche Milch ist außerdem in der Mehrheit der Cafés in Portugal zu bekommen.

Lediglich in traditionellen Fisch-Restaurants müssen sich Veganerinnen und Veganer mit Beilagen zufriedengeben. Damit euch das nicht passiert, haben wir euch weiter unten unsere Vegan Guides für die am häufigsten besuchten portugiesischen Städte und Regionen verlinkt.

Kategorie Wertung (1 bis 5)
Pflanzenmilchverfügbarkeit im Supermarkt 🌱🌱🌱🌱🌱
Pflanzenmilchverfügbarkeit im Café 🌱🌱🌱
Traditionelle Gerichte 🌱
Vegane Restaurants & Produkte 🌱🌱🌱🌱
Insgesamt (Durchschnitt) 🌱🌱🌱
Geht auch veggie: Vegane Grillplatte in Portugal
Geht auch veggie: Vegane Grillplatte in Portugal

Funfact: In Portugal ist es illegal, keine veganen Mahlzeiten anzubieten

Als erstes Land der Welt hat Portugal im Jahr 2017 ein Gesetz verabschiedet, nach dem es offiziell illegal ist, keine veganen Optionen anzubieten. Dies gilt für alle öffentliche Gebäude wie Schulen, Universitäten, Krankenhäuser und Gefängnisse. Denn überall sonst haben die Menschen die Wahl, woanders hinzugehen, um eine für sie geeignete Mahlzeit zu finden, so die Begründung.

Petition mit 15.000 Unterschriften

Das Gesetz wurde auf Druck der Portuguese Vegetarian Society entworfen, welche zuvor 15.000 Unterschriften für eine entsprechende Petition sammeln konnte. Demnach sollen alle staatlichen Einrichtungen auch Veganer:innen und Vegetarier:innen mit mindestens einer für sie geeigneten Option versorgen können.

Ein Sprecher der Gesellschaft, Nuno Alvim, sagt, man sei stolz darauf, einen Beitrag zur öffentlichen Gesundheit zu leisten: „Es wird die Vielfalt der Essgewohnheiten fördern und mehr Menschen dazu ermutigen, sich für die vegetarische Option zu entscheiden, sobald diese breiter verfügbar wird.“

Veggie Café Albufeira
Vegane Wraps mit Chips und Dips

Erstes vegetarisches Gesetz in Portugal

„Wir glauben, dass dies ein großer Durchbruch in Portugal ist, weil es das erste Mal ist, dass wir ein Gesetz haben, das Vegetarismus ausdrücklich erwähnt“, so Nuno Alvim weiter.

Laut ihm wird das Gesetz in erster Linie erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung haben, aber langfristig auch auf die Tiere und die Umwelt. Die Förderung der Rechte der veganen Bevölkerung sei der Meinung der Vegetarian Society of Portugal nach genauso wichtig wie die Informations-Kampagnen, um Menschen vom Veganismus zu überzeugen.

Mit dem Gesetz hat sich die Akzeptanz des Veganismus von öffentlichen Einrichtungen auch auf die Restaurantszene ausgebreitet. Reisende können sich freuen, mehr vegane Restaurants in Portugal zu sehen – in einem Land, das lange Zeit vor allem auf Meerestiere fokussiert war.

Verpflichtende vegane Option: In Zukunft auch in Großbritannien?

Großbritannien wird möglicherweise mit einem ähnlichen Gesetz nachziehen, nachdem eine Petition der British Vegan Society über 16.000 Unterschriften erhalten hat.

Eine gute Option für alle zu haben, genauso wie man auch auf spezielle Ernährungsweisen aufgrund von religiösen Überzeugungen eingeht, ist für jedes Land ein großer Schritt nach vorne. Bis dahin können Portugal und seine Restaurants jedoch mit vielen glücklichen veganen Reisenden rechnen.

Vegan Guides für die beliebtesten Städte und Regionen Portugals

Hamburgueria do Bairro
Vegane Burger in Lissabon

Vegan in Lissabon und Umgebung

Die Hauptstadt Lissabon ist ein echtes Traumreiseziel für Veganer:innen! Hier gibt es super viel Leckeres zu essen und die Auswahl reicht von typisch portugiesisch bis international, von Imbiss bis Nobel-Restaurant und von günstig bis teuer. Alles ist dabei – sogar auch das über Portugal hinaus berühmte Pastel de Nata, eine Art Blätterteigtörtchen mit Puddingfüllung.

Aber lest einfach selbst:

Vegan in Lissabon: Cafés, Restaurants und Eisdielen (mit Karte)

Auch in der Umgebung Lissabons werdet ihr viele vegane Optionen finden:

Umgebung von Lissabon: Die schönsten Orte und Ausflüge (mit Karte)

Vegan in Porto

Die zweitgrößte Stadt Porto in Nordportugal ist unsere absolute Lieblingsstadt in Portugal. Das zwar nicht nur, aber auch wegen der vielen veganen und veganfreundlichen Restaurants und Cafés. In einer so schönen Stadt mit so vielen interessanten Sehenswürdigkeiten speist es sich natürlich umso besser:

Urlaub in Porto: Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte und Tagesausflüge

Vegan an der Algarve

Auch an der rund ums Jahr sonnigen südportugiesischen Region der Algarve schmeckt es zwischen Altstadt, Strand und Meer gleich doppelt so gut:

Vegan an der Algarve: Die besten Orte und Restaurants (mit Karte)

Vegan in Tomar, Batalha & Alcobaça

Ein kleiner Schwenker weg von der Küste in Portugals Hinterland führt nicht nur zu drei sehenswerten UNESCO-Klostern, sondern auch zu einigen veganen Optionen:

Tomar, Batalha & Alcobaça: UNESCO-Kloster und andere Sehenswürdigkeiten

Vegan in Braga

Die nordportugiesische Stadt Braga in der Nähe von Porto kann nicht nur schöne Treppen, sondern auch veganfreundliche Buffetrestaurants und Hostels:

Braga: Die schönste Treppe Portugals?

Vegan in Aveiro

Auch in dem als „Venedig von Portugal“ bekannten Aveiro haben wir leckere vegane Optionen gefunden:

Aveiro: Venedig Portugals

Vegan in Coimbra

Die portugiesische Stadt Coimbra beherbergt nicht nur die älteste Universität in Portugal, sondern auch so einige Restaurants mit veganen Optionen:

Coimbra: Älteste Universität Portugals

Veganes Yoga-Retreat in Portugal

Ein Muss für alle vegan interessierten Yoga-Fans! Vale de Moses liegt nicht nur super schön mitten in den wilden Bergen Portugals, sondern bietet neben mehrmals täglichen Yoga-Sessions, Morning Walks und verschiedene Retreats darüber hinaus hochwertiges, veganes Essen mit ein paar zusätzlichen vegetarischen Optionen an:

Vale de Moses: Yoga Retreat in den Bergen Portugals

Aus Versehen vegan: Traditionell veganes Essen in Portugal

In Portugal gibt es einige sozusagen zufällig vegane Beilagen, Suppen, Hauptgerichte und Nachspeisen. Macht aber nicht den Fehler, nach „Tapas“ zu fragen. Diese gibt es nämlich nur im Nachbarland Spanien, schließlich stammt das Wort von „bedecken“ – auf Spanisch „tapar“ – ab. Das portugiesische Pendant dazu nennt sich „Petiscos“.

Vegane Petiscos in Portugal

Petiscos heißt die kleine Version größerer Gerichte in Portugal. Das portugiesische Verb „petiscar“ wird oft mit „snacken“ oder „knabbern“ übersetzt. Ein Portugiese würde es aber in etwa so beschreiben: „Kleine Portionen essen und genießen, normalerweise mit Freunden“.

Petiscos sind also etwas geselliges. Man findet sie in Cafés oder sogenannten Tascas, den traditionellen portugiesischen Tavernen. Die meisten Petiscos enthalten leider Fleisch oder Fisch, sind also nicht einmal vegetarisch. Es gibt aber auch ein paar Petiscos, die im Normalfall vegan sind, zum Beispiel Torricado, Milho Frito und Tremoços.

39 Degraus Restaurante Bar Cinemateca
Vegane Pancakes mit Obst und Sirup in Portugal

Torricado

Torricado ist ein knuspriges Knoblauchbrot, das mit Olivenöl beträufelt und mit Salz bestreut wird. Achtet bei der Bestellung darauf, dass die Torricado weder Fisch noch Käse enthält. Nützliche Übersetzungen auf Portugiesisch dazu findet ihr weiter unten im Sprachführer.

Milho Frito

Milho frito ist eine in der Regel vegane Beilage, die von der portugiesischen Atlantik-Insel Madeira stammt. Dabei handelt es sich um knusprig frittierte Streifen aus Maismehl (Portugiesisch „milho“), welche man sich so ähnlich wie Pommes aus Polenta vorstellen kann. Hierbei ist es nur wichtig, darauf zu achten, dass diese mit Pflanzenöl und nicht mit Butter hergestellt werden.

Tremoços

Eine weitere zufällig vegane portugiesische Beilage sind Tremoços. Diese bezeichnen nicht weniger oder mehr als gekochte Lupinenbohnen.

Vegane Suppen in Portugal

Neben den gerade vorgestellten veganen Petiscos kann man in Portugal auch zufällig vegane Standard-Suppen bestellen.

Gazpacho

Nach einem Sightseeing-Morgen in der heißen portugiesischen Sonne tut eine erfrischende kalte Suppe gut. In Portugal gibt es dafür eine eigene Version der ursprünglich spanischen Gazpacho.

Diese kalt konsumierte Suppe enthält reife Tomaten, frische Petersilie, grüne Paprika, Zwiebel und Knoblauch. Bei der Bestellung der Gazpacho sollte darauf geachtet werden, dass die Suppe keine Sahne oder Käse enthält.

Weitere vegane Suppen: Sopa de Cenoura und Sopa de Feijao

Wenn ihr wie wir auch keine Fans des Gazpachos seid, ist eine heiße pflanzliche Suppe vielleicht eher euer Fall. In der Regel vegan sind auch die Suppen „Sopa de Cenoura“ (Suppe aus Karotten) und „Sopa de Feijao“ (Suppe aus Bohnen).

Vegane Bagel gibt's in Lissabon bei Santo Bagel
Vegane Bagel in Lissabon

Vegane Hauptgerichte in Portugal

Migas de Feijao Fradge

In Portugal gibt es leider nicht viele versehentlich vegane Hauptgerichte. Ein auf Pflanzen basierendes Hauptgericht, das meistens vegan ist, nennt sich „Migas de Feijao Fradge“. „Migas“ sind traditionelle portugiesische Gerichte und diese Version mit Kohl und Bohnen ist häufig vegan.

Vegane Nachspeisen in Portugal

Vegan Joe's
Veganes Dessert in Portugal

Marzipan

Für Naschkatzen in Portugal ist Marzipan eine weit verbreitete vegane Süßigkeit. Portugiesisches Marzipan wird aus Mandeln, Zucker und Wasser hergestellt und ist damit ein sicher pflanzlicher Genuss.

Pastel de Nata

Achtung: Das typisch portugiesische Gebäck „Pastel de Nata“ ist normalerweise nicht vegan! Die aus Blätterteig, Pudding und Zimt bestehende beliebte Leckerei gibt es an einigen Stellen aber auch in einer veganen Version zu kaufen, zum Beispiel in der Hauptstadt Lissabon wie ihr in unseren Vegan Guide für Lissabon lesen könnt.

Vegane Pastéis de Nata von VeganNata in Lissabon
Vegane Pastéis de Nata von VeganNata in Lissabon

Vegane Produkte im Supermarkt

Nachdem ihr schon über die veganen und veganfreundlichen Cafés und Restaurants sowie aus Versehen veganen Gerichte in Portugal gelesen habt, möchten wir euch hier auch nicht die veganen Produkte im Supermarkt vorenthalten.

Solltet ihr euch also mal irgendwo im veganen Outback befinden, seid mit der Info beruhigt, dass auch portugiesische Supermärkt allerhand vegane Produkte im Sortiment haben. Darunter befinden sich inzwischen nicht nur die veganen Basics wie pflanzliche Milch und Joghurt, sondern auch Käse- und Fleischalternativen, Fertigprodukte und vieles mehr. Lest selbst, in welcher Supermarkt-Kette ihr was bekommt:

Vegane Produkte im Supermarkt in Portugal

Mini-Sprachführer Portugiesisch

Zu guter Letzt möchtet wir euch mit ein paar grundlegenden Sprachkenntnissen in Portugiesisch ausstatten, für den Fall, dass es mal auf Englisch nicht klappen sollte oder falls ihr euch einfach ein bisschen in das einheimische Leben in Portugal einfinden wollt.

Dabei findet ihr hier nicht nur die allgemeinen hilfreichen Wörter und Sätze wie zum Beispiel die Zahlen, sondern auch ein paar „speziell vegane“ Übersetzungen – also nützliche Begriffe und Fragen, die rund um das Thema Ernährung ohne Tierprodukte zu tun haben. Bereit? Los geht’s:

Vegane Basics

Deutsch Portugiesisch
pflanzlich/vegan vegetal/vegan
Ich bin Veganer/Veganerin Eu sou vegan
ohne Fleisch sem carne
ohne Fisch sem peix
ohne Milch sem leite
ohne Ei sem ovo
ohne Käse sem queijo
ohne Tierprodukte sem produtos de origem animal

Nützliche Wörter & Sätze

Deutsch Portugiesisch
ja sim
nein não
bitte por favor
danke obrigado/a
Enthält das [Milch / Käse / Eier / Fleisch / Fisch]? Isso contém [leite / queijo / ovos / carne / peixe]?
Ich hätte gerne… Queria…
Kann ich das ohne [Milch / Käse / Eier / Fleisch / Fisch] haben? Posso comer isso sem [leite / queijo / ovos / carne / peixe]?
Haben Sie [Soja / Hafer / Mandel]-Milch? Você tem leite de [soja / aveia / amêndoa]?
Haben Sie etwas veganes? Você tem algo vegano?
Nein, danke! Não, obrigado/a!
Die Rechnung, bitte. A conta por favor.
Hallo! Olá!
Wie bitte? Como?
Tschüss! Tchau!
Entschuldigung! Desculpe!
Entschuldigung, das habe ich nicht verstanden. Com licença, eu não entendi isso.
Können Sie das bitte noch einmal wiederholen? Você pode repetir isso de novo, por favor?
Hilfe! Socorro!

Zahlen

1 um 11 onze 21 vinte e um
2 dois 12 doze 32 trinta e dois
3 três 13 treze 43 quarenta e tres
4 quatro 14 quatorze 54 cinquenta e quatro
5 cinco 15 quinze 65 sessenta e cinco
6 seis 16 dezesseis 76 setenta e seis
7 sete 17 dezessete 87 oitenta e sete
8 oito 18 dezoito 98 noventa e oito
9 nove 19 dezenove 100 cem
10 dez 20 vinte 1000 mil

 

 

Das waren all unsere gesammelten Tipps rund um das Thema „Vegan in Portugal“. Wir hoffen, wir konnten euch so etwas helfen und ihr konntet dabei etwas lernen. Ganz viel Spaß und viel Erfolg auf eurer veganen Reise durch Portugal!

Veganes Pistazien-Eis in Portugal
Veganes Pistazien-Eis in Portugal

Noch mehr Portugal

Portugal-Urlaub 2021/22: Was gibt es zu beachten? (+Corona-Update zur Einreise)

UNESCO-Welterbe in Portugal

Urlaub an der Algarve: Strände, Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten (+Corona-Update)

Elvas: Größte Bollwerk-Befestigungsanlagen der Welt

Die 30 schönsten Orte in Portugal

7 Routen für den perfekten Portugal-Roadtrip

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klick auf einen Stern, um ihn zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher noch keine Bewertungen

Cool, dass dir der Beitrag gefallen hat!

Schau auch mal hier vorbei:

Schade, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat 🙁

Lass uns das ändern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten (Name/E-Mail/Website/IP-Adresse) durch diese Website einverstanden. Diese Website verwendet Cookies, um mir das bestmögliche Erlebnis zu ermöglichen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.